Orientierungstage der 3. Klassen in der Dachstein-Tauern-Region

 

 

 

Um das sich in der fünften und sechsten Schulstufe gut entwickelte Klassenklima weiter zu vertiefen, führten die dritten Klassen unserer Schule  vom 3. – 4. Oktober d. J. Orientierungstage in Gröbming und Ramsau am Dachstein durch.

 

Die vielfältigen Inhalte (Klettern im Abenteuerpark, Besuch des nordischen Zentrums in der Ramsau,  Sommerrodelbahn, Wanderung zur Seethalerhütte  auf dem Dachsteingletscher, Skywalk, Eispalast, höchstgelegene Hängebrücke Europas, Stiege ins Nichts, soziale Spiele) basierten auf den vier Säulen der Gesundheit – Körper, Seele, Geist, soziales Miteinander. Neben dem Bewegen in der Gemeinschaft, der Förderung der sozialen Kompetenz sowie der Vertiefung des Respekts vor Mitmensch und Natur lernten die Schüler und Schülerinnen weitere Bereiche jener Region kennen, in welcher sie bereits die Wintersportwoche absolvierten.

 

                                                                                                                                aweinseiss

Share