Facebook
Schuldaten

Naturparkmittelschule Neumarkt
Meraner Weg 3
8820 Neumarkt i. d. Stmk.

Schulleiter: Josef Präsent
Tel.: 03584/2476
Fax: 03584/2476-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SchülerInnenberatung

Schulpsychologin: Mag. Gerrit Weberhofer
Tel.: 05 0248 345 - 680
Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Darüber hinaus steht Ihnen auch die Schülerberatungsstelle Murau bei Fragen zur Verfügung.

„Wirtschaft ins Klassenzimmer“ hieß es für die dritten Klassen der NMS Neumarkt

 

 

Christine Bacher (Berufsorientierungslehrerin, Schülerberaterin) lud in Zusammenarbeit mit der BerufsFindungsBegleiterin Doris Brenkusch Vertreter verschiedenster Berufssparten zu einem interessanten Vormittag ein.

 

Berufe und dessen Ausbildungswege kennen zu lernen, Infos aus erster Hand zu bekommen und auch mit Lehrlingen zu sprechen, das war das Ziel dieses Projektes.

Ein großer Dank gilt den engagierten Unternehmern, die sich Zeit genommen haben um die Vielfalt an Berufen unseres Bezirkes zu präsentierten.

Franz Perner von Mazda Fellner begeisterte für den KFZ Bereich, Werner Knapp berichtete zusammen mit Friedrich Bischof über Landforst – Lagerhaus. IBS Austria war mit Hubert Stocker vertreten, der seinen Lehrling Thomas Präsent mitbrachte, bei dem sich die SchülerInnen schlau machen konnten. Verena Siebenhofer gab breit gefächerte Informationen über die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Stolzalpe. Über das E-Werk Neumarkt informierte Gerd Hofer und Manuel Winkler und den Gastro Bereich brachte Dagmar Lercher vom Hotel Lercher in Murau näher. Weit angereist aus dem Murtal, präsentierte sich die Stahl Judenburg, vertreten durch Heinz Gruber und Jan Gsodam. Ein Highlight des Tages war die Polizei mit Wolfgang Murer und Günther Ofner.

Alle Vortragenden standen den SchülerInnen für viele konkrete Fragen kompetent zur Verfügung. Diese Möglichkeit wurde auch eifrig genutzt und so konnten die SchülerInnen wertvolle Informationen für ihre Zukunft sammeln und auch persönliche Kontakte zu den Unternehmen knüpfen.

Christine Bacher