Radio

und

Schokolade

 

 


 

waren die Schwerpunkte eines Ausfluges der 1. NMS-Klassen nach Dobl bzw. Riegersburg.

 

Am Vormittag stand ein Besuch bei Antenne Steiermark am Programm. Nach einer kurzen Einführung in die (noch junge) Geschichte des Senders erlebten die Schülerinnen und Schüler hautnah das „Radiomachen“ in den einzelnen Redaktionen (Wetter, Verkehr, News etc.) sowie live im Studio. Anschließend wurden sie selbst vor das Mikrofon gebeten und zu ihren bevorstehenden Zeugnisnoten befragt – einige dieser Wortspenden waren dann am Abend auf Antenne Steiermark zu hören.

 

Nach einer kurzen Stärkung wurde die Fahrt in die Oststeiermark fortgesetzt, wo man in Riegersburg der Schokoladenmanufaktur Zotter einen Besuch abstattete. Nach einem informativen Einführungsfilm konnten sich die Kinder an 15 Stationen einen Überblick über die Schokoladenherstellung (von der „fair-trade“-Kakaobohne aus Südamerika bis zum fertigen Produkt) verschaffen und zahlreiche Schokoladen verkosten.

 

(M. Meyer)

Share