Interessanter

 Nawiathlon

 am

 BORG

 Murau

 

 

Auch 2014 wurde am BORG Murau wieder der NAWIATHLON ausgetragen.

Bei diesem Wettbewerb versuchen Teams, die sich jeweils aus Schülern der NMS Murau, NMS Neumarkt sowie des BORG Murau zusammensetzen, ihr Wissen in den naturwissenschaftlichen Disziplinen unter Beweis zu stellen. Bereits in der Unterstufe zeigt sich bei vielen das Interesse für die Naturwissenschaften, das durch den Besuch entsprechender Wahlfächer (NMS) bzw. Schulzweige (BORG) weiter gefördert werden kann. Neben Wissen zählen bei diesem Wettbewerb aber auch „learning by doing“, logisches Denkvermögen sowie gutes Teamwork innerhalb der schulübergreifenden Teams. Organisatorin MMag. Michaela Meyer beglückwünschte im Rahmen der Siegerehrung die 75 Teilnehmer zu ihren erbrachten Leistungen: Von Gesteinsdichtebestimmungen über das Erkennen von Teilen eines Insektes unter dem Mikroskop bis hin zur Produktion von Slime und dem Bau einer Leonardo-Brücke reichte die Palette an theoretischen und praktischen Aufgaben.

Siegreich war schlussendlich das Team mit David Siebenhofer (BORG Murau, 5C), David Steinwidder, Katharina Pirker (beide NMS Neumarkt/1), Florian Hartleb (NMS Neumarkt/2) und Manuel Klünsner (NMS Murau).

 

                                                                                                             MMag. Michaela Meyer

Share